Darling Harbour

Ich schrieb ja weiter unten irgendwo, dass die Skyline von Sydney nicht wirklich schön sei – beim ersten Besuch in Darling Harbour – so zusagen gegenüber vom Circular Quay quer durch die City – wurde ich dann doch eines Besseren belehrt:

Was gibt´s denn nun in Darling Harbour?

Eine der Hauptattraktionen ist die King Street Wharf, mit ihren schicken Restaurants. Die Cockle Bay Wharf hat eine schöne Hafenpromenade mit Open Air Cafés, Bars und Restaurants – unter anderem auch das James Squire Brauhaus 😉

Auf der anderen Seite des Wassers liegt das Harbourside Shopping Centre, ein lebhafter Gebäudekomplex mit Geschäften, Restaurants und Imbissbuden. Zudem gibt´s hier noch:

  • Sydney Aquarium
  • Sydney Wildlife
  • Australian National Maritime Museum – kostenloser Eintritt
  • Chinese Garden of Friendship
  • IMAX Theatre
  • Powerhouse Museum – Kultur und Geschichte Australiens
  • Sydney Convention and Exhibition Centre
  • Quelle:
    http://www.darlingharbour.com/translations/GE/Index.htm

Hinterlasse eine Antwort